Evangelische Kirchengemeinde Büderich

Friedhofseingang wegen Sturmschäden gesperrt

Wesel-Büderich, 8. September 2013: Der sehr starke Sturm am vergangenen Freitag hat auch auf dem Friedhof der Ev. Kirchengemeinde Büderich starke Schäden angerichtet. Mehrere Bäume wurden entwurzelt. Auch die alte Esche am Eingangsbereich wurde schwer getroffen. Wegen der Gefahr herabfallender Äste wurde der Eingangsbereich komplett gesperrt. Der unter Schutz stehende Baum muss in den nächsten Tagen erst von Fachleuten begutachtet werden, bevor weitere Maßnahmen ergriffen werden können. Das Presbyterium bittet um freundliches Verständnis für diese Sicherheitsmaßnahme. Der Friedhof bleibt über alle Nebeneingänge zugänglich.