Seelsorge

Notfallseelsorge

Notfallseelsorge ist "Erste Hilfe für die Seele" und wird in besonderen Notfällen (z.B. erfolglose Reanimation, plotzlicher Kindstod, Suizid, Überbringung von Todesnachrichten, schwerer Verkehrsunfall, Großschadensereignis) von den Rettungskräften, dem Notarzt, der Feuerwehr bzw. von der Polizei über die Kreisleitstelle angefordert.

 

TelefonSeelsorge

Tel. (0800) 111 0 111 oder (0800) 111 0 222
täglich 0-24 Uhr (gebührenfrei!)

www.telefonseelsorge.de
www.telefonseelsorge-niederrhein.de

Weiterlesen: TelefonSeelsorge

Klinikseelsorge

In allen Weseler Krankenhäusern kann über das Pflegepersonal oder direkt Kontakt mit der Klinkseelsorge aufgenommen werden:
www.evkwesel.de
www.marien-hospital-wesel.de

Auf ausdrücklichen Wunsch besucht auch Pfarrerin Susanne Kock Mitglieder der Ev. Kirchengemeinde Büderich im Krankenhaus.

Trauer- und Sterbebegleitung

Sterbende oder deren Angehörige können seelsorgliche Begleitung durch Pfarrerin Susanne Kock anfragen. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ein Angebot der Evangelischen Kirche für trauernde Menschen bietet: www.trauernetz.de

Die Hospiz-Initiative Wesel begleitet Sterbende, Angehörige und Trauernde im Raum Wesel: www.hospiz-wesel.de

Besuchsdienst

Die Frauen und Männer des Besuchsdienstkreises halten den Kontakt zu rund 1.350 Gemeindemitgliedern, indem sie Gemeindemitglieder zum Geburtstag oder bei Krankheit besuchen, den Gemeindebrief verteilen und die Diakoniesammlung durchführen. Neu zugezogene Gemeindemitglieder erhalten ein Anschreiben. Bei Interesse an der ehrenamtlichen Mitarbeit wenden Sie sich bitte an Pfarrerin Susanne Kock, Tel.: 02803/1007 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nächstes Treffen:

 

Mitarbeitende gesucht

Es ist immer leichter, wenn Aufgaben auf viele Schultern verteilt werden. Darum suchen wir weitere Frauen oder Männer, die den Besuchsdienst übernehmen.
Bei Interesse an der ehrenamtlichen Mitarbeit wenden Sie sich bitte an Pfarrerin Susanne Kock, Tel.: 02803/1007 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Pfarrerin

Ansprechpartner für alle seelsorglichen Anliegen ist Pfarrerin Susanne Kock, Tel: (02803) 1007 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Darüber hinaus gibt es noch eine Vielzahl von seelsorglichen Angeboten innerhalb und außerhalb unserer Gemeinde.